Türchen 22

Dein 22. Tipp für mehr Resilienz

wohltuende Schlafrituale & Schlafhygiene

Alle Hindernisse wirken dramatischer, wenn man unausgeschlafen und erschöpft ist.
Ich bin großer Befürworter von Morgen- und Abendritualen.
Was würde dir guttun, um zur Ruhe zu kommen?
Fernsehen, soziale Medien, aufgeregte Gespräche, Handyspiele? Wohl eher nicht..
Ich würde gern Dinge mit dir teilen, die mir sehr gutgetan haben, vielleicht sind sie ja auch etwas für dich.
Jetzt in der Winterzeit eine Wärmflasche und einen Lavendeltee zubereiten und die Wärmflasche zum Vorwärmen des Bettes deponieren.
Sich selbst die Füße mit warmen Sesamöl massieren, dicke Socken anziehen und ab ins Bett.
Dem Handy schenke ich keine Beachtung mehr, sondern lese und schlürfe meinen Tee. Wenn der Tee etwas wie „Stille“ oder „Guter Abend Schlaftee“ heißt, tut der Placeboeffekt sein Übriges.
Da ich gut eingekuschelt unter zwei Decken liege, kann ich die Heizung ausmachen zum Schlafen.
Ich wünsche dir eine Gute Nacht und süße Träume.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close