About me and my goals

Hallo, ich bin Lisa und ich möchte euch zunächst erzählen, warum es diese Homepage gibt.

sw

2018 war ein stressiges und sehr emotionales Jahr und ich erfuhr einmal wieder am eigenen Leib, dass Körper und Geist eine untrennbare Einheit bilden. Um der Chronifizierung der mannigfaltigen psychosomatischen Beschwerden vorzubeugen, fasste ich den Vorsatz stressresilienter zu werden.

Ich habe mich mit verschiedenen Anti-Stress-Konzepten beschäftigt und wollte über einen ganzheitlichen Ansatz endogene Stressoren aufspüren und beseitigen und auf der anderen Seite einen besseren Umgang mit exogenen Stressoren erlangen. Mein proklamiertes Ziel war es nachhaltig ruhiger, entspannter und gelassener zu werden. Der Ansatz der Mind-Body-Medizin (www.mind-body-medizin.org) schlägt ein Mehrkomponenten System vor, dass u.a. die Bereiche Ernährung, Bewegung, Entspannung, Stressmanagement, mentales Training und Aufmerksamkeitstraining mit einschließt, um Stress zu bewältigen.

Ein (Lebens)Weg der all diese Komponenten in sich vereint ist Yoga und daher beschloss ich hier anzusetzten.

Das erste Mal war ich 2007 in Indien, um in Mumbai eine Yogalehrerausbildung für Kinder und Jugendliche zu absolvieren. Ich erinnere mich mit durchweg positiven Gefühlen an diese intensive Zeit des Wachstums. Lange Zeit bin ich davor zurückgescheut wieder nach Indien zu reisen, weil dieses halbe Jahr, dass ich dort im trubelig, bunten Indien Kosmos verbringen durfte, zu den glücklichsten Phasen meines Lebens zählte, und mir schien diese Erfahrung nicht wiederholbar. Mit meinem neuen Ziel vor Augen habe ich trotzdem beschlossen erneut nach Indien zu fliegen.

Meine Reise führte mich zunächst nach Kerala, um in einem ayurvedischen Krankenhaus eine Pancha-Karma Kur zu absolvieren, um mich geistig und körperlich zu reinigen. Im Anschluss daran reiste ich an den Fuß des Himalaya, um in einer Yogaschule im Grünen an einer intensiven Fusion Yogalehrerausbildung (500 H TTC) teilzunehmen. Danach habe ich mich im Bereich Yin Yoga (100 H TTC) weitergebildet.

Im Travel Blog möchte ich euch an meinen Reiseerlebnissen teilhaben lassen und diese Homepage nutzen, um mein erworbenes Wissen mit euch zu teilen. Ich denke, dass das Thema Stressbewältigung uns alle betrifft, und ich möchte euch Schritt für Schritt mitnehmen auf eine Reise zum Kern dieser Dinge, die ein resilienteres Leben verheißen.

Yoga Asanas und ihre (u .a. stressreduzierende) Wirkung auf den Körper, Achtsamkeit und Meditation, ayurvedische Praktiken, sattwige Ernährung und Entspannungstechniken. Ein ganzheitliches System, um Stress entgegenzuwirken. Nach und nach will ich diese Seite mit Content zu diesen Themen füllen, die dich möglicherweise inspiriert ein gesünderes und entspannteres Leben zu führen.

Ich arbeite als Yogalehrerin in Ratzeburg und möchte dich herzlich einladen mit mir dein Wohlbefinden in die Hand zu nehmen. Vor Ort oder auch online kann ich dich persönlich auf deinem Weg begleiten.

Des Weiteren bin ich systemische Coachin und angehende Sozialpädagogin und getrieben vom Wunsch Menschen zu helfen sich besser zu fühlen. Derzeit entwickle ich ein Programm zum holistischen Stress Management, das 2022 veröffentlicht werden wird. In diesem Programm, das ich persönlich und online anbieten möchte, lasse ich mein Wissen aus Yoga, Coaching, positiver Psychologie und all den anderen Impulsen, die mir auf meinem eigenen Weg zu einem gelasseneren Leben begegnet sind, zusammenfließen.

Geplant ist die Erlangung der Qualifikation zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Diese Weiterbildung sehe ich als Ergänzung zum Schwerpunkt meines Studiums (psychisch erkrankte Erwachsene).

2023 beabsichtige eine Weiterbildung für Yogalehrer als Meditationslehrerin in Indien zu absolvieren.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close